Ultimate Ears Megaboom 3

Ultimate Ears Megaboom 3 Test // Finde deinen Lautsprecher!

 

Ultimate Ears gehört zum Logitech Konzern und hat sich in den letzten Jahren einen Namen gemacht, da ihr Lautsprecher in allen Tests vorne mitspielen. Sie sind Laut, sie klingen gut und sehen gut aus. Im Bluetooth Lautsprecher Test habe ich den Ultimate Ears Megaboom 3 mit aufgenommen und hatte sehr vieel Spaß mit diesem Lautsprecher. Er hat seine Stärken und auch seine Schwächen bietet jedoch ein starkes Gesamtpaket. Wagt einen Blick in den Test — es lohnt sich.

Technische Daten

  • Bluetooth 4.2
  • 360 Grad Lautsprecher
  • Micro USB
  • Wasserdicht nach IP 67 Standart (sie kann mit dir baden gehen)
  • Bedientasten am Gerät Laut, Leise, Ein, Aus und der Magic Button
  • Lithium Ionen Akku
  • ca. 18 Std Akkulaufzeit bei ca. 3,5 Std Ladezeit
  • Maße: 22,5×8,7 Zentimeter
  • Gewicht: 925  Gramm
UE Megaboom 3

Klang

Die Ultimate Ears Megaboom 3 hat einen sehr klaren Klang und auch sauber abgestimmte Klangspektren. Der Bass ist kräftig jedoch übertönt er nicht alle anderen Tonlagen. Das Klangbild ist nicht ganz so voll wie beim JBL Charge jedoch sind die Höhen etwas klarer. Der Klang ist sehr angenehm ich würde diesen Lautsprecher eher in den Bereich für gemütliche Abende und sehr variable Musik einstufen, da er für meinen Geschmack nicht den drückenden Bass für einen Partylautsprecher hat.

Akku

Über die Akku Kapazität konnte ich nicht viel finden, doch der Test spricht für den Ultimate Ears Megaboom 3 er versorgt uns auf mittlerer Lautstärke 18 Stunden mit unserer Musik. Die Ladezeit beträgt ca. 3,5 Stunden. Die Werte sind im oberen Bereich der Modelle im Bluetooth Lautsprecher Test angesiedelt. Auf eine Powerbank Funktion hat UE verzichtet der Akku kann also nur für Musik genutzt werden, schade aber auch diese Variante hat ihre Daseinsberechtigung. Ich tippe auf einen Akku mit kleiner Kapazität welcher UE hier einschränkt und diese Lösung bedingt hat.

 

Bluetooth Verbindung

Die Verbindung um Smartphone steht innerhalb kürzester Zeit. Außerdem unterstützt die Ultimate Ears Megaboom 3 den NFC Standart was eine schnelle Verbindung nochmals begünstigt. Die Verbindung ist zudem sehr stabil und 40 Meter im Freien sind kein Problem für den Lautsprecher. Auch eine Wand merkt man nicht was mich sehr gefreut hat, da man so sehr mobil ist.

 

Maße und Gewicht

Ultimate Ears setzt auf kompaktes Design, die Megaboom 3 ist Handlich und auch nicht allzu schwer. Knapp 1 Kilo bringt sie auf die Waage und 22,5×8,7 Zentimeter sind durchaus angenehm für den Transport. Die Zylindrische Form macht sehr viel her und lässt sich überall verstauen.

 

Features

Die UE Megaboom 3 besitzt einen Magic Button an der Seite welche unterschiedliche Funktionen bietet. So kann man über ihn Musik starten, stoppen, Lieder weiterschalten und sogar Playlisten wechseln. Letzteres funktioniert bisher leider nur bei Apple Music und Deezer… wäre schön wenn dort noch andere Dienste eingebunden werden würden.

Die Optik der UE Megaboom 3 gefällt mir sehr gut, der verwendete Stoff schimmert im Licht leicht und zudem ist das ganze extrem robust, nahezu Unzerstörbar.

Der Schutz vor Wasser nach IP 67 ist auch ein interessantes Feature UE Megaboom 3 da er selbst dann keinen Schaden nimmt, wenn das Gerät kurzzeitig unter Wasser kommt.

Bis zu 3 DJs können sich an der UE Megaboom austoben da sie bis zu 3 Quellen welche gleichzeitig verbunden sind erlaubt.

Sollten eure Freunde auch UE Lautsprecher besitzen könnt ihr diese Koppel, bis zu 150 Geräte lassen sich untereinander Verbinden. Unterstützt werden auch diverse ältere Modelle.

 

Fazit zum UE Megaboom 3

Der Ultimate Ears Megaboom 3 zeigt im Bluetooth Lautsprecher Test ein gutes Gesamtbild, er hat einige Vorzüge aber auch seine Nachteile. Er ist der robuste Allrounder der nahezu alles mitmacht leider verzichtet UE auf einige Features. Ich vermisse den Aux Anschluss, da dieser doch immer wieder in den Einsatz kommt und auch sonst würden Dinge wie eine Powerbank Funktion nicht schaden. Der Lautsprecher hat großes Potential und eine Akkulaufzeit von bis zu 20 Stunden hat ihre Vorzüge, die Features fehlen ihm um die Spitze unter den Bluetooth Lautsprechern darzustellen und der Preis ist etwas hoch wenn er in Relation zur Konkurrenz sowie den Features gesehen wird.

 

Empfehlung
Wenn Du auf der Suche nach einem Robusten Lautsprecher mit langer Laufzeit, gutem Klang und ohne viele Spielereien bist. Habe ich deinen Lautsprecher gefunden. Er begleitet dich auf deinen Abenteuern und du musst keine Angst haben das er dich im Stich lässt. Der Magic Button ist eine nette Spielerei bei dem die Anbindung an die Plattformen noch Wünsche offen lässt aber wenn das mit allen Plattformen funktioniert ist das ein klarer Pluspunkt.
Zum Direkten Vergleich